Anmeldung

 

Ich helfe Dir bei Deiner Anmeldung zum Führerschein in der Fahrschule!

 

Die Kreisverwaltung benötigt von Dir Unterlagen die zur Bearbeitung des Antrags und zur Herstellung Deines Kartenführerscheins nötig sind.

 

 

Man unterscheidet bei der Anmeldung zwischen dem „normalen“ Führerschein mit 18 Jahren

  • Anmeldung und Ausbildungsbeginn nicht früher als 6 Monate vor Erreichen des 18. Lebensjahres

und dem „begleiteten Fahren mit 17“ (BF17)

  • Anmeldung und Ausbildungsbeginn nicht früher als 6 Monate vor Erreichen des 17. Lebensjahres

 

 

Damit eine schnelle Bearbeitung auf dem Amt gewährleistet ist besorgst Du vorab am Besten schon folgende Unterlagen:

(Führerschein mit 18 oder ältere Anwärter)

 

Für die Ersterteilung der Klassen,

  • B = PKW
  • AM = Roller
  • A1 = 125er
  • A2 = Motorrad max. 35 Kw
  • A = Motorrad offen

benötigst du:

  • Personalausweis
  • Antragsformular (bei der Fahrschule erhältlich)
  • Passbild (biometrisch)
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort (Erste-Hilfe-Bescheinigung)
  • Sehtest (Optiker)
  • Antragsgebühr Kreisverwaltung 43,40 Euro

 

Für die Erweiterung einer Klasse, z.B.

  • B auf A1, A2, A
  • B auf B96, BE
  • B auf C, CE
  • A1 auf B usw.

benötigst du:

  • Personalausweis
  • Antragsformular (bei der Fahrschule erhältlich)
  • Passbild (biometrisch)
  • Sehtest (Optiker)
  • Antragsgebühr Kreisverwaltung 43,40 Euro (Ohne Probezeit 42,60 Euro)

 

Der Weg vom Anmelden bis zur Bewilligung des Antrages:

  • Zusammentragen der Unterlagen
  • Kontrolle der Unterlagen in der Fahrschule
  • Persönliche Abgabe der Unterlagen in der Kreisverwaltung Daun, Mainzer STr 25, Tel: 06592 / 933 - 0

PERSONALAUSWEIS ODER REISEPASS NICHT VERGESSEN!

  • Zustimmung der Kreisverwaltung

DIE ANTRAGSGEBÜHR IST SOFORT ZU ZAHLEN

(dadurch leitet die Kreisverwaltung den Antrag erst weiter)

  • Der Antrag gelangt nun nach Berlin um den Kartenführerschein herzustellen und den Antragsteller zu “checken“ (Führungszeugnis)
  • Danach bekommt der TÜV den Antrag und bearbeitet diesen weiter
  • Zum Schluss wird die Fahrschule benachrichtigt ob der Antrag bewilligt wurde

Dieser Vorgang dauert nach Abgabe im Schnitt gut 4-6 Wochen.

Bevor der Antrag nicht genehmigt wurde, dürft Ihr vom Gesetzgeber und dem TÜV aus, keine Prüfungen machen.

Daher versucht so schnell es geht,

  • Eure Unterlagen zusammenzutragen
  • den Antrag abzugeben
  • die Gebühren der Kreisverwaltung zu bezahlen

So könnt Ihr selbst dazu beitragen, dass ihr schnellstmöglich zur theoretischen bzw. praktischen Prüfung zugelassen werdet (die theoretische Prüfung muss immer vor der praktischen Prüfung bestanden sein).

 

 

Wenn du den Antrag auf auf „begleitetes Fahren mit 17“ stellst, benötigst du:

  • Dein Personalausweis (Antragsteller)
  • Ein spezielles Antragsformular für BF17 (bei mir erhältlich)
  • Den Personalausweis vom gesetzlichen Vertreter
  • Zustimmung aller gesetzlicher Vertreter (Beiblatt zum Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis BF17)
  • Zustimmung der Begleitperson/en (Anlage zum Antrag zur Teilnahme am Modell „Begleitetes Fahren ab 17“)
  • Personalausweise und Führerscheine der Begleitpersonen (Kopie)
  • Passbild (biometrisch)
  • Sehtest (Optiker)
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort Bescheinigung (Erste-Hilfe)
  • Kopien der Führerscheine der Begleitpersonen sowie ggf. eine Karteikartenabschrift der ausstellenden Behörde sofern der Führerschein der Begleitperson/en nicht durch die Kreisverwaltung Vulkaneifel ausgestellt wurde
  • Antragsgebühr 64,40 Euro (inklusive einer Begleitperson) zzgl. 13,30 Euro je weitere Begleitperson

Mindestens eine Begleitperson ist Pflicht. Ohne kann das Modell BF17 nicht durchgeführt werden. Nach oben ist keine Anzahl festgelegt! Ansonsten handelt es sich um eine "Ausnahmegenehmigung ab17" siehe: Ausnahmegenehmigung Mindestalter

 

 

Begleitperson kann werden wer:

  • 5 Jahre ununterbrochen im Besitz der Führerscheinklasse B ist
  • max. 3 Punkte zum Zeitpunkt der Antragstellung besitzt
  • mindestens 30 Jahre alt ist.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ralf Kinzer

Diese Homepage wurde von Ralf Kinzer erstellt.