Ausbildungsplan

 

Um gezielt 

  • Stärken
  • und Schwächen

während der praktischen Ausbildung zu erkennen, arbeite ich nach einem schriftlichen Ausbildungsplan.

 

 

Dazu führe ich für jeden Fahrschüler eine Diagrammkarte die

  • den Ausbildungsstand
  • sowie prüfungsrelevante Übungen

festhält, wodurch ich in der Lage bin, mich auf jeden Fahrschüler individuell einzustellen.

 

 

Darüber hinaus biete ich eine

  • abwechslungsreiche
  • gründliche
  • qualitativ hochwertige

Ausbildung zu sehr fairen Konditionen an.

 

 

In beiden Unterrichstsräumen stehen an jedem Arbeitsplatz zusätzlich zu den klassischen Papierfragebögen Tablet PC’s zur Verfügung, hier kann sich der Fahrschüler individuell und selbständig an den Unterrichtstagen in der Zeit von 17:30 bis 18:00 kostenlos auf seine theoretische Prüfung vorbereiten.

 

 

Selbständiges Lernen bedeutet aber nicht, dass Ihr alleine gelassen vor Euren Lehrmitteln sitzt.

 

Während dieser Zeit werdet Ihr natürlich fachlich betreut!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ralf Kinzer

Diese Homepage wurde von Ralf Kinzer erstellt.